Unterricht mal anders

Klassenausflüge sind eine wichtige Bereicherung des alltäglichen Unterrichts

Die enge Verzahnung von Theorie und Praxis ist in der Kaufmännischen Schule Aalen ein wichtiger Maßstab. Deshalb fuhren am 19.07.2017 24 Schülerinnen und Schüler der W2KI2 zum Mercedes-Benz-Pkw-Produktionswerk nach Sindelfingen, um zu einen viel Spaß zu haben, aber auch um die im Unterricht erlernten theoretischen Begriffe in der Praxis anzusehen. Insbesondere die Leistungserstellung, der Kernprozess eines Industrieunternehmens, stand bei diesem Ausflug im Mittelpunkt. Begriffe wie Job Rotation, Automatisierung, Terminplanung und vieles mehr wurden damit greifbar.
Zusätzlich zu den Lerninhalten legt die KSA auch Wert auf Geselligkeit. Nach der Produktionsbesichtigung ging es deshalb weiter zu "Onkel Otto" und seinen berühmten XXL-Schnitzeln.

Kaufmännische Schule Aalen, Steinbeisstraße 4, 73430 Aalen | 07361/566-300 | info@ks-aalen.de | Impressum

...wird geladen